Startseite

 

Rund um Weiterbildung

 

Informationsmaterial

 

Kurssuche

 

Fachrichtungen

     > Schulabschlüsse

     > Allgemeinbildung

     > Sprachen

     > Werbung und Kreativität

     > Persönlichkeitsbildung

     > Kaufmännischer Bereich

     > Informatik

     > Technik

 

Weiterbildungsinstitute

     > AKAD

     > ALH

     > Apollon

     > DAA Wirtschaftsakademie

     > DHA

     > Deutsche Sportakademie

     > EuroFH

     > Fernakademie für

        Erwachsenenbildung

     > Hamburger Akademie für

        Fernstudien

     > ils

     > IUBH

     > IWW

     > PFH

     > Rolf-Schneider-Akademie

     > sgd

     > SRH Fernhochschule

     > TAW

     > W. Büchner Hochschule

 

Spezielle Angebote

 

Links

 

Kontakt

 

Impressum/Disclaimer

 

 

 

Startseite > Weiterbildungsinstitute > DAA Wirtschaftsakademie

 

 

 

 

Sie interessieren sich für eine Weiterbildung bei der DAA Wirtschaftsakademie. Unten stehend wird das Institut und das Angebot näher beschrieben. Hier erfahren Sie im Portal der Akademie mehr über die von Ihnen angestrebte Weiterbildung und können bei Bedarf auch Informationsmaterial anfordern. Kostenlos und unverbindlich.

 

 

 

 

 

 

Informationen zum Institut:

 

DAA Wirtschaftsakademie

 

Die DAA Wirtschaftsakademie steht seit 1974 für die handlungsorientierte Vermittlung der Betriebswirtschaftslehre im Raum Rhein-Ruhr und ist dort an drei Standorten vertreten: in Essen, Düsseldorf und Duisburg.


Die DAA Wirtschaftsakademie bietet betriebswirtschaftliche Studiengänge an und setzt hierbei auf das Konzept kleiner Lehrgruppen und die Vermittlung praxisnaher Lerninhalte durch wirtschaftserfahrene Dozenten mit akademischem Hintergrund. Neben der Vermittlung von Fachwissen steht dabei die Methodenkompetenz im Mittelpunkt.


Der Staatlich geprüfte Betriebswirt richtet sich an Berufspraktiker, die ein sicheres Sprungbrett für ihre weitere Karriere suchen. Dieser Studiengang ist berufsbegleitend in Teilzeitform möglich, aber auch in Vollzeit. Folgende Schwerpunktfächer wären hierbei möglich:


> Personalwirtschaft
> Rechnungswesen
> Marketing / Absatzwirtschaft
> Logistik (Teilzeit Duisburg)


Nach Abschluss des Studiums sind die Studenten in der Lage, durch die Anwendung verschiedener betriebswirtschaftlicher Techniken und Methoden Probleme ihres Unternehmens zu lösen und letztlich durch gute Arbeit in ihrem Unternehmen aufzufallen. Die Absolventen erhalten so eine breite betriebswirtschaftliche Ausbildung, die es ihnen ermöglicht, Führungsaufgaben in der Wirtschaft und Verwaltung zu übernehmen.


Sollte man sich nach dem Studium zum Staatlich geprüften Betriebswirt für eine weitere Weiterbildung interessieren, ist ein verkürztes akademisches Studium zum Bachelor und Master an einer der Partnerhochschulen möglich. Beispielsweise an der Hamburger-Fern-Hochschule, sowie an verschiedenen Universitäten in England: den Universitäten von Lincoln, Cumbria, Brighton und Gloucestershire.
 

Mehr zum Institut: www.daa-wirtschaftsakademie.de

 

Informationsmaterial anfordern: Staatlich geprüfter Betriebswirt im Abendstudium