Startseite

 

Rund um Weiterbildung

 

Informationsmaterial

 

Kurssuche

 

Fachrichtungen

     > Schulabschlüsse

     > Allgemeinbildung

     > Sprachen

     > Werbung und Kreativität

     > Persönlichkeitsbildung

     > Kaufmännischer Bereich

     > Informatik

     > Technik

 

Weiterbildungsinstitute

     > AKAD

     > ALH

     > Apollon

     > DAA Wirtschaftsakademie

     > DHA

     > Deutsche Sportakademie

     > EuroFH

     > Fernakademie für

        Erwachsenenbildung

     > Hamburger Akademie für

        Fernstudien

     > ils

     > IUBH

     > IWW

     > PFH

     > Rolf-Schneider-Akademie

     > sgd

     > SRH Fernhochschule

     > TAW

     > W. Büchner Hochschule

 

Spezielle Angebote

 

Links

 

Kontakt

 

Impressum/Disclaimer

 

 

 

Startseite > Weiterbildungsinstitute > Rolf-Schneider-Akademie


 

RSA Rolf-Schneider-Akademie
 

Die Rolf-Schneider-Akademie ist eine staatlich anerkannte Privatschule für Gesundheit, Prävention und Therapie mit 20jähriger Lehrerfahrung im Bereich Fernlernen und Fernstudium.


Das Bildungsprogramm der RSA umfasst v.a. komplementärmedizinische Schwerpunkte im human- und veterinärmedizinischen Bereich. In der RSA-Fernschule können ebenso präventiv- und therapieorientierte Fernstudien, sowie ernährungswissenschaftliche und medizinpädagogische Themen belegt werden.
 

Die RSA wendet sich in den letzten 20 Jahren besonders an einen speziellen Interessentenkreis, der von einem Bildungsprogramm von staatlich anerkannten Fernstudien, Online-Angeboten und Präsenzveranstaltungen profitieren möchte.
 

Das RSA-Programm ermöglicht es dem Fernlerner, sich zeit- und wohnortunabhängig nach persönlicher Vorliebe weiterzubilden. Alle RSA-Studienangebote verfügen über das für den jeweiligen Bereich höchstmögliche Maß an staatlicher Anerkennung, erwachsenengerechter Methodik, pädagogischer tutorieller Betreuung.
 

Ein Studienbeginn ist für alle Angebote über die RSA-Hotline jederzeit möglich.
 

Weitere Informationen unter: www.naturheilkundeschule.de

 

Infomaterial anfordern: RSA - Infomaterial anfordern
 


Einige Lehrgänge der Rolf-Schneider-Akademie:

 

Heilpraktiker

Variante 1: Für medizinische Laien
Die fundierte und umfassende Ausbildung zum Heilpraktiker mit Anatomie, Physiologie und Pathologie ist speziell für Interessenten konzipiert, die noch keine medizinische Erfahrung haben. Sie bereitet sorgsam und zielgerichtet auf die amtsärztliche Heilpraktiker-Überprüfung vor, die Voraussetzung für eine spätere Tätigkeit als Heilpraktiker/in ist.

Variante 2:
Für medizinisch Vorgebildete
Die fundierte Ausbildung zum Heilpraktiker mit Schwerpunkt auf Physiologie und Pathologie ist speziell für Angehörige aus medizinischen Grundberufen konzipiert, die bereit über medizinische Erfahrung verfügen. Sie fokussiert und ergänzt das medizinische Grundwissen auf die amtsärztliche Heilpraktiker-Überprüfung.

Variante 3:
Für Osteopathen
Die fachintensive Ausbildung zum Heilpraktiker zielt auf Osteopathen mit fundiertem Wissen anatomisch-physiologischer und pathologischer Themengebiete und formt das medizinische Wissen auf die Anforderungen in der amtsärztlichen Heilpraktiker-Überprüfung.

 

 

Heilpraktiker für Psychotherapie

 

Die Ausbildung zum Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie bereitet die Interessenten auf die amtsärztliche Überprüfung vor, die als Voraussetzung für die Aufnahme einer psychotherapeutischen Tätigkeit im Heilpraktiker-Gesetze beschrieben ist.

Klassische Homöopathie

Die Ausbildung in klassischer Homöopathie befähigt, diese anspruchsvolle Therapie praxisorientiert anzuwenden und bildet die Grundlage, die gesamte Bandbreite der Möglichkeiten, welche die klassische Homöopathie bereithält patientenorientiert zu nutzen.  

Traditionelle Chinesische Medizin Die Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin führt den zukünftigen Therapeuten nicht nur in die Behandlungs- und Denkweise dieser ganzheitlichen Therapieform ein, sondern bietet darüber hinaus, über anschauliche Fallbeispiele und Therapieanregungen, besonders auch praxisorientierte Behandlungsvorschläge.
Klassische Homöopathie für Kinder  

Die Ausbildung dient als Aufbaumodul für bereits grundlegendes homöopathisches Wissen im Bereich Kinderheilkunde und vermittelt umfassendes homöopathisches Fachwissen und praxisorientierte Kenntnisse im Bereich der homöopathischen Behandlung der häufigsten Erkrankungen im Kindesalter. Spezielle Anwendungsübungen und praktische Fallbeispiele erweitern die homöopathische Grundkompetenz um ein Vielfaches.

 

Medizinpädagogik - Lehrkompetenz entwickeln Diese Ausbildung wendet sich vorwiegend an Weiterbildner und Lehrer in medizinischen Berufen und erweitert, basierend auf sechs Grundthemen, sukzessive die Grundkompetenzen der Kommunikation, Methodik und Gestaltung moderner, lerner- und zielorientierter
Tierheilpraktiker Die fundierte und praxisbezogenen Ausbildung zum Tierheilpraktiker mit Anatomie, Physiologie, Pathologie einschließlich der Behandlungskonzepte ist speziell für Interessenten konzipiert, die gerne in der Tiergesundheit arbeiten möchten und bei denen noch keine medizinische Kenntnisse vorhanden sind. Die Tierheilpraktiker-Ausbildung bildet zunächst die medizinischen Grundlagen und ergänzt dann tierspezifisches Behandlungs-Wissen.
Klassische Homöopathie für Tiere Diese Ausbildung in klassischer Homöopathie ist speziell für die Behandlung von Tieren konzipiert. Sie nimmt Anleihen aus der Humanhomöopathie und ergänzt diese um die veterinärspezifischen Therapiemöglichkeiten mit der klassischen Homöopathie. Somit lernt der Interessierte die Möglichkeiten und Grenzen anzuwenden bzw. zu erkennen und formt damit die Grundlage, die klassische Homöopathie patientenorientiert zu nutzen.
Ernährungsberater für Hunde Die Ausbildung dient sowohl als Handlungsgrundlage für Hundebesitzer, das nötige Hintergrundwissen im Bereich der Hundeernährung zu legen, als auch als Aufbaumodul für bereits praktizierende Tierheilpraktiker/innen um die bereits vorhandenen Behandlungskonzepte um den wichtigen Bereich der Ernährung zu ergänzen.
Phytotherapie und Vitalpilze für Tiere Die Ausbildung bietet die Grundlage einer Behandlungsmöglichkeit, welche nicht nur die praxisorientierte Wirkung und Anwendung von Kräuter in der Tiergesundheit beinhaltet, sondern ergänzt das Kräuterwissen um die Behandlungsmöglichkeiten mit den bisher eher weniger bekannten Vitalpilzen in der Veterinärmedizin.
Ernährungsberater Die Ausbildung zum Ernährungsberater für medizinische Berufe vermittelt Ihnen umfangreiches Fachwissen und praktische Kompetenzen um Patienten Rat und Anleitung in Sachen Ernährung zu bieten und somit - ergänzend zur Grundtherapie – die Behandlung zu erweitern bzw. zu unterstützen. Den Schwerpunkt bilden ernährungsbedingte Erkrankungen sowie die pragmatische Anleitung zur ganzheitliche Ernährungsumstellung - mit Anleihen aus den Konzepten anderer Kulturen - und das Heil-Fasten.